Arge-Leute, Das Netzwerk für Training, Beratung und Spezialitäten

Best of Sommerakademie 2014 „Xungen in P-Dorf“

Und ewig singt die Heide… nun, zumindest am 25. Juli fand im Rahmen der Sommerakademie wieder das traditionelle Singen in der Perchtoldsdorfer Heide statt. Noch nie haben so viele Liedbegeisterte teilgenommen – insgesamt umfasste der Chor elf Stimmen – und so war es möglich, Volkslieder, Jodler, Spirituals, Schlager, Kanons und Pop-Klassiker vielstimmig zu interpretieren.
Nicht nur mancher Wanderer, sondern auch die benachbarten Schafe lauschten andächtig. Natürlich war auch fürs leibliche Wohl sowie für eine herrliche Fernsicht garantiert. Beim Singen jedoch vergeht die Zeit doppelt so schnell, nach vier Stunden war Aufbruch.
Auf Grund der guten Stimmung und des regen Interesses wird sich „Xungen in P-Dorf“ auch im Programm der nächsten Sommerakademie wiederfinden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *