Arge-Leute, Das Netzwerk für Training, Beratung und Spezialitäten

Motivierende Gesprächsführung

Im Frühjahr 2014 fanden zwei mehrtägige und selbstverständlich auf die jeweilige Zielgruppe „zugeschnittene“ Seminare zu „Motivational Interviewing“ statt, ein zweitägiges Seminar im Rahmen des Weiterbildungsprogramms der www.campusacademy.at sowie eine dreitägige Fortbildung mit MitarbeiterInnen der Einrichtung neunerHaus.

W. R. Miller und S. Rollnick definieren motivierende Gesprächsführung als „direktives klientenzentriertes Beratungskonzept zur Lösung ambivalenter Einstellungen gegenüber Verhaltensänderungen“.

www.motivationalinterviewing.org

Die TeilnehmerInnen lernen Grundlagen einer Gesprächsführung (Haltung) kennen, die Ambivalenzen und diskrepantes Verhalten als Chance und Motivation für eine Verhaltensänderung versteht und diese Phänomene gezielt im Gespräch  nutzt.

Im Seminar wurde das Erlernte (oder wieder in Erinnerung Gerufene) gleich in konkreten Gesprächsübungen umgesetzt und reflektiert!

Frühjahr 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *